Lob von den Nazis: Wöll dankt der Polizei

Marcel Wöll heute lobend zum Vorgehen der Polizei der NPD gegenüber:

Was für einen Sinn macht es aber, sich völlig grundlos mit der Polizei anzulegen, obwohl diese am 07.07.07 (anders als bei anderen Demos) überhaupt keine Probleme gemacht hat? Nicht einmal musste unser Zug halten, weil es hieß: „Wir können nicht räumen“ oder „Es wäre nicht verhältnismäßig zu räumen“ etc. (…)
Die Polizei hielt sich (und das ist für Hessen schon fast ein Wunder) an diesem Tag an die Verfügung des Gerichts und räumte die Gleise von demonstrierenden Zecken, mehr kann man in diesem System wohl kaum erwarten.

(Quelle: http://de.altermedia.info/general/marcel-woll-uber-die-geschehnisse-am-070707-in-frankfurtmain_10414.html)

Dazu Polizeipräsident Dr. Achim Thiel gestern im „Hessenjournal“:

Wir haben in Absprache mit der Staatsanwaltschaft fortlaufend sehr eng kontrolliert, ob alle Auflagen eingehalten werden.[…] wir haben sehr aufgepaßt…“

Kommentar überflüssig.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Lob von den Nazis: Wöll dankt der Polizei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s