Wir können stolz auf unsere Jugend sein: Ganove mit Ehre!

Während die vereinigte Rechte von CDU, REPs und NPD auf „die Jugend“ eindrischt, als ob die aus lauter Kriminellen bestünde, gibt es, wie jeder normale Mensch auch so schon wußte, in Wahrheit viele Gründe, auf junge Leute von ganzem Herzen stolz zu sein – wobei deren Staatsangehörigkeit völlig egal ist. Von einem solchen Jung und Alt zur Nachahmung empfohlenen Beispiel berichtet die Frankfurter Rundschau – wenn „die Jugend“ angeblich keine sogenannten Vorbilder mehr hat, dann wird sie eben selber vorbildlich.
Herzlichen Glückwunsch, vielen Dank und weiter so!

Ganove mit Ehre
Manche Sachen sind moralisch einfach verwerflich. Etwa Freunde zu verpetzen. Andere Sachen wiederum sind gesetzlich verboten. Diebstahl beispielsweise. Was aber soll man zu dem 16-jährigen Schüler sagen, der einer Zivilstreife am frühen Montagmorgen gegen 3.50 Uhr auf dem Friedberger Platz auffiel, weil er mit vier anderen jungen Leuten unterwegs war, die etliche Wahlplakate und eine Holzstange mit sich führten?
Das Quintett flüchtete, nur der 16-Jährige wurde erwischt. Er habe sich, sagte er den Beamten, mit Gleichgesinnten getroffen, um Wahlplakate von NPD und Republikanern abzuhängen und zu vernichten. 25 habe man bis zum Erscheinen der Beamten schon abgehängt und in einem VW-Bus weggebracht. Über dessen Verbleib sagte er so wenig wie über die Namen seiner Kameraden.
Er wurde vorläufig festgenommen und „nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen seinen Eltern zugeführt“ – die mit Fug und Recht stolz sein können auf ihren Ganoven.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s