18. – 20. Januar: Termine und Orte

NPD und REPs wollen am Samstag, 19. Januar und Sonntag, 20. Januar Wahlkundgebungen auf dem Römerberg in Franfurt durchführen.
Das wollen wir verhindern!
Beteiligt Euch an den Aktionen gegen Nazis und Rassisten!

Weitere aktuelle Infos:
http://www.antinazi.wordpress.com
http://www.antifa-frankfurt.org
Infotelefon an beiden Tagen: 069 24253123 (ab 9 Uhr)
Ermittlungsausschuss: 069 – 79403794
(besetzt jeweils: Freitag, 18.1. ab 14.00 Uhr, Samstag, 19.1. ab 10 Uhr, Sonntag, 20.1. ab 11 Uhr)


„Die NPD ist derzeit die Sammlungsbewegung der extremen Reaktion. Altbekannte Nazis, rassistische Gewalttäter – alles, was militant und reaktionär ist, wird in den Orbit dieser Partei gezogen.
Ich will zusammenfassen, was mir für eine effektive Bekämpfung der NPD wichtig erscheint. Am Anfang steht der Aufbau einer antifaschistischen Massenbewegung. Das Warten darauf, daß der Staat uns dieses Problem vom Hals schafft, ist fatal und illusorisch. Wir müssen es selber tun, uns selbst massenhaft entgegenstellen, wo immer die NPD marschiert.
Zweitens halte ich die Gewaltfrage für ziemlich überschätzt. Die Lösung ist an sich einfach:
Je mehr Menschen sich dem Gegner stellen, desto weniger Gewalt ist nötig, um die Nazis zu stoppen. Wenn eine ganze Stadt aufsteht, kann man auch gewaltfrei jeden Nazi-Aufmarsch unmöglich machen. Erst wenn sich viel zu wenige entgegenstellen, rückt die Frage der Gewalt ins Zentrum. Masse ohne Entschlossenheit aber bringt uns ebensowenig weiter wie Entschlossenheit ohne Masse. Medienwirksam “Zeichen zu setzen“ fernab der Nazi-Aufmärsche, ist nicht genug. Man muß sich in den Weg stellen.

Aus: Konstantin Wecker, Mit Gandhi gegen Hitler? Gedanken zu Pazifismus und Antifaschismus,
in: Rosen auf den Weg gestreut. Deutschland und seine Neonazis, hg. Richard Gebhardt, Köln 2007

Advertisements

Ein Gedanke zu “18. – 20. Januar: Termine und Orte

  1. ja sehr gur
    ich hoffe, daß genug leute kommen, das wir den nazis die stirn bieten können
    PUNKS NOT DEAD
    engel und joe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s