Canto a la Vida: Ernesto Cardenal zu Gast in Frankfurt

Der Befreiungstheologe, Dichter und Revolutionär Ernesto Cardenal wird am 7. Oktober 2008 zu Gast in der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst sein. Gemeinsam mit „Grupo Sal“ (Musik aus Lateinamerika) tritt er dort um 20 Uhr auf und liest „Texte von Liebe, Mystik und Revolution.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s