Gaza-Krieg – Folgen und Folgerungen

Veranstaltung am Mittwoch, 25.2.09, 19.00 Uhr, im Ökohaus KaEins, Kasseler Str. 1a (Nähe Westbahnhof), Frankfurt/M.
Veranstalter: AK Palästina-Israel / Club Voltaire  / IPPNW
Referenten: Dr. Munir Deeb / Prof. Dr. Werner Ruf, Kassel

Nach den heftigen Debatten um die Einschätzung des Gazakrieges sei hier auf eine Veranstaltung zu diesem Thema hingewiesen, in der mit Dr. Muneer Deeb, Kassel ein Augenzeuge zu Wort kommt. Weitere Infos:

Dr. Deeb arbeitete während der Bombardierung des Gaza-Streifens zehn Tage als Chirurg bei der Versorgung der Verletzten mit. Er hat dabei die Folgen des Einsatzes von Phosphor-Granaten und von neuartiger Munition dokumentiert.

Prof. Dr. Werner Ruf ist Politologe em. der Universität Kassel, mit Arbeits-Schwerpunkt Nahost-Konflikt. Sein Beitrag wird besonders auf eine völkerrechtliche Bewertung des Konflikts um Gaza und auf das Versagen der „internationalen Gemeinschaft“ eingehen, vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung.
Flyer zur Veranstaltung: gazaveranstaltung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s