Wolf-Jürgen Herzog (Kafka) ist tot

Die meisten von uns kannten ihn nur unter dem von ihm selbst gewählten Namen „Kafka“: Wolf-Jürgen Herzog war viele Jahre Aktivist der Anti-Nazi-Koordination und vertrat seine Organisation KPD bei uns. Er gehörte zu denen, die uns immer wieder dazu ermahnten, die Bodenhaftung nicht zu verlieren, die Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften zu verstärken, Antiimperialismus und Antifaschismus, für den er mit seiner ganzen Person eintrat, nicht gegeneinanderzustellen. Er hatte eine angenehme, oft verschmitzte, direkte und freundliche Art, sich einzubringen, ging aber auch Konflikten nicht aus dem Weg. „Kafka“ verstarb nach einer Herzoperation, nicht der ersten, die bei ihm erforderlich worden war. Auch ein Reha-Aufenthalt konnte nicht verhindern, daß er vor einigen Tagen dann doch sehr plötzlich starb. Wir werden ihn nicht vergessen und drücken auch hier seiner Lebensgefährtin unser herzliches Beileid und unsere Solidarität aus. Die Trauerfeier für Kafka wird erst am 9. Juli, 11 Uhr auf dem Friedhof Bockenheim stattfinden.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wolf-Jürgen Herzog (Kafka) ist tot

  1. eine schockierende Nachricht, die mich sehr bedrückt … im ersten Moment habe ich mich an sein Lachen erinnert … traurig, denn nicht nur das wird jetzt fehlen
    mein Mitgefühl gilt allen Angehörigen und FreundInnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s