Bundesweit erfolgreiche Plakatieraktion gegen den Dresdner Naziaufmarsch

In etwa 20 größeren Städten der Republik, darunter auch in Frankfurt und Wiesbaden, wurde gestern erfolgreich mit den Plakaten für die Verhinderung des Dresdner Naziaufmarsches geworben, die die Dresdner Staatsanwaltschaft für kriminell hält. Hier eine kurze Einschätzung zum Erfolg der Aktion: Dresden-Nazifrei, Endstation rechts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s