„1300,- Euro für Aua im Daumen“ – Pressespiegel zum Prozess gegen Katinka

Die Frankfurter Presse kommentiert den gestern begonnenen Prozess gegen die Antifaschistin Katinka Poensgen ihrerseits durchaus bissig.

Pressspiegel: Daumenbiss für 1300 €.

Advertisements

2 Gedanken zu “„1300,- Euro für Aua im Daumen“ – Pressespiegel zum Prozess gegen Katinka

  1. Ja klar. der erste Artikel stammt aus der heutigen FR, der zweite aus der Frankfurter neuen Presse. Beide waren nicht in den online-Ausgaben verfügbar und werden deshalb in gescannter Form hier eingestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s