Dresden, 19. Februar 2011 – den Nazis erneut entgegentreten!

[Update: wie inzwischen feststeht, wird der Naziaufmarsch in Dreden erst am Samstag, 19. Februar stattfinden. Weitere Infos folgen.]
Gegen den auch für 2011 angekündigten Naziaufmarsch in Dresden mobilisieren inzwischen bereits wieder bundesweit viele Gruppen, Organisationen, Parteien und Bündnis sowie Einzlpersonen. Der Aufruf des Bündnis Dresden-Nazifrei stellt klar, daß wir auch in diesem Jahr der Naziprovokation entschlossen und massenhaft entgegentreten werden
In Frankfurt hat sich ein Mobilisierungsbündnis gefunden, in dem auch die Anti-Nazi-Koordination mitarbeitet. Wir rufen alle AntifaschistInnen der Region dazu auf, in ihren jeweiligen Organisationen dafür zu werben, unser Bündnis zu verstärken!
(Zum jeweils aktuellen Stand der Vorbereitung: hier).

Die nächsten beiden wichtigen Termine werden sein:
die Teilnahme an einer bundesweiten Plakatierungsaktion am 18. Januar,
sowie eine Mobilisierungsveranstaltung am 22. Januar, 10 Uhr, DGB-Haus Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Straße.

Am wichtigsten aber – es gibt Busfahrkarten für die gemeinsame Fahrt nach Dresden am 13. Februar!
Die Orte, an denen Ihr sie bekommt, die Preise der Karten sowie Spendenmöglichkeitenfindet Ihr hier – es ist sehr wichtig, unsere Aktion auch denn finanziell zu unterstützen, wenn man selber nicht mitfahren kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s