Wetzlar: Stadtverwaltung duldet Graue Wölfe beim Stadtfest – linke Gegenpräsenz unerwünscht

Der HR berichtet aus Wetzlar: ein für den kommenden Sonntag angekündigtes internationales Stadtfest muß ohne die Präsenz des Wetzlarer Bündnis gegen Rechts stattfinden. Das Festkomittee, in dem unter anderem die Grauen Wölfe aktiv sind, hat dafür gesorgt, daß gegen diese türkischen Rechtsextremisten antifaschistische Kritik auf dem Fest nicht stattfinden kann.
Ausrichter des Festes ist das Kulturamt der Stadt Wetzlar, die derzeit als „Modellregion für Integration“ gilt.

HR online 01.06.2011: Verfassungsschutz: Graue Wölfe unter Beobachtung
„Das Innenministerium hat zum ersten Mal die Grauen Wölfe in seinen Verfassungsschutzbericht aufgenommen. Wie sehr die türkischen Ultra-Nationalisten in Hessen schon Fuß gefasst haben, zeigt ein Beispiel aus Wetzlar.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s