REPUBLIKANER Hessen drohen öffentlich mit Gewaltaktionen

Nach ihrem misslungenen Demonstrationsversuch am vergangenen Samstag rasten die REP-Funktionäre offenbar unkontrolliert aus und drohen Antifaschisten mit „Hausbesuchen“. Das tun sie offen, unter ihren Klarnamen, unter anderem Christopher von Mengersen (Ring der Freiheitlichen Jugend Deutschlands, RFJ) und Matthias Ottmar (REPs Hessen, Frankfurt) in Facebook. Danke, Facebook – Danke, Google.

Im hier folgend verlinkten Indymedia-Artikel sind ihre auf Facebook geposteten Drohungen, ihre Namen und Konterfeis für die interessierte Öffentlichkeit festgehalten.

Einen Hintergrundartikel zu den lt. Satzung der REPUBLIKANER als Voraussetzung für ihre Parteimitgliedschaft notwendig reinblütig deutschen Herren gibt es hier. Auch ihr eigener Verweis auf den Rassistenblog „Politically Incorrect“, mit dem sie zusammenarbeiten, spricht für sich.

Hier die beiden Protagonisten der oben geschilderten Aktivitäten (Quelle: Indymedia):

Matthias Ottmar, REPs (Kundgebungsanmelder und Hausbesucher)
Matthias Ottmar,
REPs
(Kundgebungsanmelder und Hausbesucher)
Christopher von Mengersen, RFJ
Christopher von Mengersen, RFJ
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s