Montag, 11.5., 18:30 Uhr, Paulsplatz: Heidi Mund? No way! Ab 16:00 Uhr „Aktionstag gegen RassistInnen – Solidarität mit Flüchtlingen!“

Die Freien Bürger für Deutschland werden am kommenden Montag erneut ihren islamhassenden, rassistischen und nationalistischen Senf zum Besten geben. Diesmal auf dem Paulsplatz, der demzufolge die zweifelhafte Ehre hat, zum vierten „Frankfurter Platz für Rassismus“ zu werden, den Magistrat und Obrigkeit als solchen nicht sehen wollen oder können. Demzufolge ist davon auszugehen, daß uniformierte Staatsbedienstete wiederum ihr Bestes geben werden, dass diesmal am Ort der Frankfurter Nationalversammlung von 1848 erneut zum Hass gegen Menschen aufgerufen werden kann. Wer nicht will, dass dieses menschenverachtende Spektakel überhaupt oder ungestört über die Bühne gehen kann, sollte sich unbedingt ab 16:00 an der Aktionsserie: „KEINEN FUSSBREIT DEN RASSISTINNEN / SOLIDARITÄT MIT FLÜCHTLINGEN“ – mit Demonstration, Kundgebung, Mahnwachen und Blockaden beteiligen. Kommt in großer Zahl zu den Aktionen – bringt FreundInnen, Bekannte,

16 Uhr Demonstration ab Konstablerwache
16 Uhr Kundgebung am Paulsplatz
16 Uhr Mahnwachen
18 Uhr  Blockaden

Zentraler Anlaufpunkt für alle: angemeldete Mahnwache Neue Kräme / Ecke Berliner Strasse, 17:00

Den Aufruf und die genauen Orte und Zeiten entnehmt bitte dem Flyer.

Bitte mobilisiert mit, indem Ihr den Flyer kopiert und weiterverteilt, -mailt usw!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s