21. / 22. November: den NPD-Parteitag in Weinheim massiv konfrontieren!

Bekanntlich findet am 21./22. November zum bereits dritten Mal ein Bundesparteitag der NPD in Weinheim / Bergstraße statt. Die ANK hat mit AntifaschistInnen in Weinheim Kontakt aufgenommen. Es wurde jetzt ein Arbeitskreis „Nazisfreies Weinheim“ gegründet, der für den Parteitag der NPD einen Aufruf veröffentlicht hat (siehe unten).

Die ANK unterstützt alle Bemühungen, dem NPD-Parteitag entgegenzutreten und fordert alle AntifaschistInnen des Rhein-Main-Gebiets auf, sich an den Aktionen gegen den NPD-Pareitag zu beteiligen.
Haltet Euch informiert und bereitet Euch vor!

Aufruf von „Nazifreies Weinheim“:

Am 21. / 22. November 2015 soll der nunmehr dritte Bundesparteitag der NPD in Weinheim an der Bergstraße stattfinden. Die Stadt entwickelt sich trotz lokaler Proteste immer mehr zu einer Stadt der Parteitage der NPD, einer bedeutenden Partei innerhalb der Nazi-Bewegung. Die NPD versucht derzeit in der Umgebung Weinheims gezielt Ortsgruppen aufzubauen und bereits jetzt die Landtagswahl 2016 für ihre Propaganda zu nutzen. Rechte Bewegungen wie Pegida oder faschistische Organisationen wie die NPD gedeihen auf dem fruchtbaren Boden, den ihnen zahlreiche Politiker und Medien mit ihrer rassistischen Hetze bieten.

Beteiligt euch am 21./22. November an den Protesten verschiedener antifaschistischer Gruppen in Weinheim!

Haltet euch das Wochenende frei! Achtet wegen der Treffpunkte und Uhrzeiten auf aktuelle Ankündigungen!

Stoppt die NPD! Für eine Gesellschaft ohne Rassismus und Faschismus!

Nazifreies Weinheim (im Juli 2015)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s